top of page

BLOG 

Erinnerungen und Geschichten . . .

2023 . . .

Aktualisiert: 22. Jan.


. . . was ich noch vor einiger Zeit nicht für möglich gehalten hätte,

ist erstaunlicherweise eingetroffen.

ICH HABE IN DIESEM JAHR KEIN EINZIGES BILD GEMACHT!!


Jetzt könnte man sagen, ein verlorenes Fotojahr; oder doch nicht . . .

Schon seit längerer Zeit trug ich den Gedanken in mir, „Mach mal Pause“.

In meinem Kopf machte sich zunehmend eine gewisse Leere breit,

was sowohl die Motivsuche, als auch neue fotografische Ideen betraf.

Ich hatte das Gefühl, in einer Sackgasse gelandet zu sein.

Immer öfter kam ich zu der Erkenntnis: "Alles schon gemacht, alles wiederholt sich!"

Was natürlich nicht stimmt, gerade in der Fotografie wiederholt sich gar nichts . . .

Ich denke, jeder Fotograf hat so eine Phase, mal kürzer mal länger, bei mir eben ein Jahr.

Solche Phasen haben natürlich auch einen gewissen positiven Effekt,

man kann sich gedanklich wieder ein wenig sammeln,

ein wenig Abstand gewinnen, nicht jeden Spaziergang zur Motivsuche „missbrauchen“

und Dinge einmal nicht unter fotografischen Gesichtspunkten sehen.


Ich muss sagen; es hat mir gut getan!


Um meine fotografische Kreativität nicht völlig zu verlieren,

habe ich aus den Bildern der letzten Jahre wieder ein "Bilderbuch" gestaltet.

So konnte ich vor dem Bildschirm noch einmal die Bilder und die damit verbundenen Erlebnisse

vor meinem geistigen Auge vorüber ziehen lassen,

um mich für „neue“ Foto-oder Filmaufgaben zu motivieren.


























63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2022

Yorumlar


bottom of page